Einen tollen Erfolg feierte die U9-Juniorenmannschaft der SG Kattenhochstatt/Alesheim beim diesjährigen Mocambo-Cup des ESV Treuchtlingen. In einem teilweise top besetzten Teilnehmerfeld mit Mannschaften wie dem SC Feucht oder den Bayern Kickers Nürnberg schaffte die Truppe den Finaleinzug ohne ein einziges Gegentor. Nach Siegen gegen den ESV Treuchtlingen, dem FC Pleinfeld und dem SV Penzendorf kam es im Halbfinale zum Aufeinandertreffen mit den Bayern Kickers Nürnberg. In einem mitreißenden Spiel blieb es nach der regulären Spielzeit torlos, so dass das Siebenmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Hier hatte man seitens Kattenhochstatt/Alesheim das glücklichere Ende für sich und man sicherte sich somit den Finaleinzug. Hier kam es zum Aufeinandertreffen mit dem großen Favoriten SC Feucht, der ebenfalls ohne ein einziges Gegentor den Finaleinzug schaffte. Nach einer klasse Leistung musste man sich am Ende nur ganz knapp und etwas unglücklich mit 0:1 geschlagen geben, was allerdings der Freude über das Erreichte keinen Abbruch tat. Am Ende konnten die beiden Trainer Markus Mühlöder und Thomas Rau sehr stolz auf ihre Mannschaft sein.

Kader: Alina Lehmeyer, David Bernhard, Leni Hüttinger, Hannes Bloß, Carolin Gruber, Moritz Luff, Jonas Mühlöder und Luca Rau